Kräuterfrauen HERBERIA

Kräuterfrauen im neuen Kleid

… weitere Fotos finden Sie in der Galerie …

Damit unser Kräuterdorf weiter wächst und gedeiht, arbeiten die Kräuterfrauen eng mit der Gemeinde Nagel zusammen.
Sie widmen sich dem Kräuterbrauchtum und der Tradition und führen diverse Kräuteraktionen mit Erwachsenen und Kindern durch.
Es werden Veranstaltungen, Events und Feste sowie Kräuterwanderungen und Seminare angeboten.
Auch wird gezeigt, wie man Seifen, Schnaps oder Tees herstellt. Was kocht man mit dem, was die Natur hergibt. Kräuter und ihre Wirkungsweisen werden ins rechte Licht gerückt. Unsere “modernen Kräuterfeen” beweisen, wie zeitgemäß Kräuter sind. Kinder hören und sehen dabei gerne zu.
Köstliche Kräutermenüs werden gemeinsam im Haus der Kräuter zubereitet. In geselliger Runde gibt es monatliche Treffen und Aktionen. Sie probieren die gewonnenen Substanzen selbst aus – auch mal in Form eines Kräuterschnäpschens – und nehmen jedes Kraut unter die Lupe.
Im Sinne des Kräuterdorfes ist ein Gesamtkonzept erstellt worden. Es werden auch Privatleute zur Anlage von Natur- und Kräutergärten motiviert. So wird ein naturidentisches Gemeindegebiet, umgeben von vielen natürlichen Biotopen geschaffen.

17 Frauen vom Kräuterstammtisch Herberia haben sich im Jahr 2008 in der Umweltstation in Waldsassen zu “Zertifizierten Kräuterführerinnen” ausbilden lassen! Lesen Sie hierzu mehr …

Unsere bisherigen Aktionen
Diverse Tagesevents rund um das Thema Kräuter (Kräuterwanderungen, Seminare. Workshops) für Gruppen, Firmen und Vereine. Workshop Angebote beim Fachsymposium der Bayrischen Kräuterpädagogen. Präsenz bei örtlichen Aktionen und Festen sowie Beteiligung an Festzügen und Ferienaktionen. Eigener Veranstaltungskalender. Tischdekorationen bei Veranstaltungen. Repräsentation des Kräuterdorfprojektes.

Professionelles Auftreten vor Publikum mit Geschichten und Späßen – wahlweise mit Kindern des Ortes, verkleidet als Sagengestalten Moosweiblein und Hankerln. Unterhaltungsprogramm nach Wunsch. Umfeld Gestaltung mit rustikalem Kräuterambiente.

Unsere Angebote
Mit allen Sinnen die Natur erfassen:
–    Kräuterwanderungen
–    Kräuterpicknick, Kräuterbuffet
–    Kochen mit Kräutern
–    Leckeres aus Wildkräutern (Sirup, Gelee)
–    kreative Workshops: Kräuterwindlichter, Beetstecker, Kräutersträuße, Herbstschmuck, Seife, etc.
–    Tischdekorationen
–    Vorträge: Wissenswertes rund um Kräuter
–    Seminare: z. B. Rosenseminar
–    gerne stellen wir Ihnen ein individuelles Angebot zusammen

Aktionen für Kinder:
–    Naturerfahrungsspiele
–    Kinderschminken „Wilde Gesichter“
–    Wir stellen eine Kinderseife her (ohne Natronlauge)
–    Durch die Flur mit den Nagler Kräuterhexen
–    Sagengestalten des Fichtelgebirges

Unsere Kräuterbuffets enthalten Nagler Kräuter-Spezialitäten und Spezialitäten aus der Region, zubereitet in der Küche im Haus der Kräuter.

Nur ein kleiner Einblick :
–    alle Arten von Fingerfood mit Kräutern der Saison
–    selbstgebackenes Brot mit Kräuter-Brotaufstrich
–    verschiedene Sorten Wildkräuterquark
–    gefüllte Kräutereier
–    verschiedene Kräuterbratlinge
–    Blütenkuchen mit Rosenblüten, Ringelblumenblüten, Kornblumenblüten, …
–    Kräutersüppchen z. B. Brennnesselsuppe im Semmellaibchen
–    Leberwurst mit Brennnessel, Giersch, Schnittlauch, Kerbel, Liebstöckel
–    Rosmarinkartoffeln mit Kräuterbutter
…  und vieles mehr