Heilkräuter der Klostermedizin

19:00 - 21:00
Haus der Kräuter
Kemnather Str. 3
Nagel, 95697

Eine der ältesten Methoden Kräuter haltbar zu machen.

Wir stellen gemeinsam ein Oxymel und eine Verreibung mit Milchzucker her.
Heilsame Pflanzenauszuge werden seit Anbeginn der Kulturgeschichte verwendet.
Diese Tinkturen können auch von Kindern und Schwangeren angewendet werden.

Leitung und Anmeldung:
Gabriele Greger, Tel. 09236 1747, gabigreger@gmx.de

Anmeldeschluss:
1 Tag vor Veranstaltung

Kosten:
17 Euro

iCalGoogle Calendar

Oxymel und Defrutum, Tinkturen aus Pflanzenextrakten ohne Alkohol herstellen